THE HIDDEN ART PROJECT

WHATS THE PLAN

THE HIDDEN ART PROJECT VERSTEHT SICH ALS UNKONVENTIONELLE UND INKLUSIV GESTALTETE KUNSTFÖRDERUNG. 

ES BIETET BISHER UNBEKANNTEN KÜNSTLER*INNEN DIE MÖGLICHKEIT, IHRE ARBEITEN IN DER OLDENBURGER INNENSTADT ZU ZEIGEN.

UNSERE IDEE SIEHT VOR, BILDENDEN KÜNSTLER*INNEN, IN DEN JEWEILS FÜR EINE KURZE ZEIT ANGEMIETETEN RÄUMEN, UNBÜROKRATISCH UND UNKOMPLIZIERT AUSSTELLUNGS-GELEGENHEITEN ZU BIETEN. DIES IST EIN OFFENES PROJEKT FÜR MALEREI, FOTOGRAFIE, BILDHAUEREI UND AKTIONSKUNST.

JE NACH OBJEKTGRÖSSE UND ABHÄNGIG VON DEN GENUTZTEN RÄUMEN, HABEN MEHREREN KÜNSTLER*INNEN DIE MÖGLICHKEIT, IHRE WERKE ZU PRÄSENTIEREN. DIE EVENT-AUSSTELLUNG SOLL MIT DEN JEWEILIGEN KÜNSTLER*INNEN KONZEPTIONIERT UND THEMATISIERT WERDEN, UM IHRE INDIVIDUELLE HANDSCHRIFT, SOWIE DIE PERSÖNLICHEN STÄRKEN HERAUSZUARBEITEN.

DIE LEERSTEHENDEN LADENLOKALE DER OLDENBURGER INNENSTADT BIETEN FÜR DIESEN ZWECK DIE PERFEKTE FLÄCHE ZUR PRÄSENTATION DER KUNSTWERKE. AUFGRUND DES HOHEN PUBLIKUMSAUFKOMMENS DER INNENSTADT OLDENBURG IST DORT EINE GROSSE WERBEWIRKSAMKEIT SOWOHL FÜR DIE JEWEILIGEN KÜNSTLER*INNEN, ALS AUCH FÜR DEN STANDORT AN SICH ZU ERWARTEN.