THE HIDDEN ART PROJECT

REVERSE

Weihnachten steht vor der Tür. Und wie jedes Jahr packt uns mit der ersten Weihnachtsbe- leuchtung, dem ersten Glühwein und dem ersten Lebkuchen die Weihnachtsstimmung. Ein Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Nächstenliebe macht sich in der Gesellschaft breit.

Konsum fühlt sich gut an. Er macht glücklich.

Doch was hat Konsum und die schleichende damit einhergehende Übertreibung für Auswirkungen auf mich, uns, die Gesellschaft, unseren Planeten? Wer zahlt den Preis für unsere Maßlosigkeit? Wie kommt es zu diesen Disparitäten? Konsum hat eine Kehrseite.

Ausstellungsplan

Die Vernissage findet am 26_11_22 ab 18 h statt.

Öffnungszeiten
MO – SA 13 – 20 h

In der Ausstellung REVERSE möchten wir, verschiedene Seiten der mit Weihnachten assoziierten Zeit und deren Auswirkungen thematisiert; durch Arbeiten von:

Noah Alwan
Christa Anneken
Ingrid Bartel-Karsten
Käte Brennecke
Daniela de Maddalena
Leo Eickhoff
Frauke Engelmann
Christoph Fuhrken
Johanna Hänßler
Magareta Hihn
Monika Jenjahn
Peter John
Séneca Jurado van Bürck
Richard Kachel
Martin Koroscha
May-Li Kramer
Michelle Meyer
Bärbel Nölker
Michael Olsen
Carola Petrus
Sarina Rick
Dennis Ritter
Lars Roeper
Thorsten Schmidt
Anna Seeberger
Maxi Josefine Seidel
Khang To
Maximilian Völter
Anke Vos
Felix Weckner
Timo Willen
Rebecca Windler
Alina Zogel

Die Kunstausstellung REVERSE ist in Kooperation von Michael Olsen mit The Hidden Art Project entstanden und wird durch das Kulturbüro der Stadt Oldenburg gefördert.