THE HIDDEN ART PROJECT

OPEN CALL

Partizipieren, zurückerobern und revitalisieren – dies sind Ziele, die The Hidden Art Project im Rahmen des Kulturfestivals

[ re:claim ]

in der Innenstadt Oldenburgs vom 17. bis zum 26. Juni 2022 verfolgt. 

Auf einer Fläche von 1500 m2 präsentiert The Hidden Art Project Kunst in all ihren visuellen, darstellenden, literarischen und akustischen Ausdrucksformen: Malerei, Installationen und interaktive Mitmachkunst, Film, Performance und Theater, Vorträge, Lesungen, Konzerte, sowie eine Gala zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung sind die Facetten unseres Festivals.

Schauplatz ist ein derzeit leerstehendes ehemaliges Ladengeschäft der Oldenburger Innenstadt, das im Sommer dieses Jahres für die Stadtgesellschaft Oldenburgs zurückerobert wird. Denn ein vielschichtiges und diversifiziertes Zurückerobern, das wir unter dem auffordernden Imperativ re:claim verdichten, ist das wesentliche Fundament dieses Projektes. 

Doch was lohnt es sich zurückzuerobern? Die Innenstadt als ursprüngliches Zentrum städtischen Lebens auf ein Neues physisch und psychisch zu beanspruchen; Demokratie, Meinungsvielfalt und Freiheit in aktuell geopolitischer Brisanz des Ukraine-Konflikts einzufordern; minorisierten kulturellen wie auch sexuellen und geschlechtlichen Identitäten Sichtbarkeit(en) zu ermöglichen; Selbstentfaltungen und schließlich das eigene Leben im Kontext einer pandemischen Ausnahmesituation sukzessive wiederzuentdecken – dies gilt es mitunter im Rahmen von re:claim gemeinsam zu erforschen, zu realisieren und letztendlich zurückzuerobern.

Du hast Lust mitzumachen?

In diesen vier Ausschreibungen umreißen wie die großen Kategorien, wie Du beim re:claim Festival mitwirken kannst:

ROOMERS PROJECT

symbiotisch : interdisziplinäre : dynamisch
für einzelkünstler*innen und kollektive der bildenden, darstellenden und digitalen kunst
OFFEN BIS ZUM
2 2 . 0 5 . 2 0 2 2

GALLERY PROJECT

themspezifisch : ausstellungsprojekt
für einzelkünstler*innen der bildenden und digitalen kunst
OFFEN BIS ZUM
2 2 . 0 5 . 2 0 2 2

EVENT PROJECT

für einzelkünstler*innen, djs und gruppen aus den bereichen
musik : performance : tanz : literatur : lesungen : theater
OFFEN BIS ZUM
2 2 . 0 5 . 2 0 2 2

TEAM

managemant : bühne : gastro : design : media : kunstbauten : social : pr : office : uvm.
für alle, die helfen und mitgestalten wollen
A B : S O F O R T : B I S : U L T I M O