THE HIDDEN ART PROJECT

Thorsten Ritzmann

B: 53.14721, L: 8.20353

PALACE SQUARE OLDENBURG 26

Im ‚palace square oldenburg 26‘ kann man sich verlieren, und sich wiederfinden. Man kann sich auf eine Spurensuche begeben oder sich einfach treiben lassen. Nichts ist unmöglich, und allmählich scheint das Motiv über seiner eigentlichen Bedeutung zu schweben. Charakter und Simbolismen werden zerlegt, fragmentiert und später wieder zu einem pulsierenden Ganzen zusammengefügt. Die symbolträchtigen Gebäude, die ganze Silhouette beginnt zu tanzen. Und dieser aufwallende Rhythmus ist zugleich die Symbiose zur Harmonie und dem Gleichgewicht des Bekannten, also eine kleine magische Reise an den Ursprung des Geschehens.
Bei dieser aufwendigen Arbeitsweise plane ich das Motiv im Voraus mit einer Art Storyboard und lege alle bildwichtigen Partitionen fest. Später fotografiere ich dann Hunderte von Einzelaufnahmen des Objekts, um diese im nächsten Arbeitsgang einzeln von Hand in einem Fotoprogramm übereinanderzulegen. Ich arbeite bei meinen Projekten gerne sowohl mit hochauflösenden Profikameras, wie auch mit Kompaktkameras oder ausgesuchten Kamera-Smartphones.

Alle Beiträge

Vanessa Clara Engelmann
Mehr über Vanessa Clara Engelmann
Christopher Boffa Blank
Mehr über Christopher Boffa Blank
Bernhard Weber-Meinardus
Mehr über Bernhard Weber-Meinardus
Séneca Jurado van Bürck
Mehr über Séneca Jurado van Bürck
Laura Keppel & Carolin Werel
Mehr über Laura Keppel & Carolin Werel