THE HIDDEN ART PROJECT

Peter Lampe

B: 53.1456779, L: 8.2134387

INFORMATION & FORMULIERUNG

Information und Formulierung scheinen passende Oberbegriffe für diese Arbeit zu sein.
In FORMation/FORMulierung.
Das Bild entstand ursprünglich ohne einen konkreten Ansatz, sondern aus einem tiefen Drang, etwas einem selbst Unbekanntes zu formulieren. Was wurde auf diesem Bild nun niedergeschrieben? Das ist die eigentliche Frage hinter diesem Bild. Wenn ich einen Strich ziehe, ist dieser dann nur ein Strich, oder speichert er etwas? Ist es die Bewegung der Hand beim Zeichnen, der Klang der Musik, die währenddessen läuft, oder ein zeitlicher Augenblick, in dem viele Milliarden Aktionen bzw. Entscheidungen gleichzeitig auf der Welt stattfinden? Das einzige, was man sagen kann, ist, dass das Bild reine Information, also etwas in Form gebrachtes, ist.
Im vervollständigtem Bild wirkt jeder individuelle Strich als Teil eines Systems und formuliert eine komplexe, teis metamorphe Bildwirkung, wodurch man ein Bild von diesem Unbekannten bekommt. Nun sieht man es, auch wenn man es nicht versteht.

Es ist dieses seltsame Phänomen, keinen genauen Sinn darin zu sehen, etwas genauer zu beleuchten, aber ein unheimlich starkes Gefühl zu haben, dass da etwas ist, was man nur noch nicht sieht oder versteht.

Alle Beiträge

Vanessa Clara Engelmann
Mehr über Vanessa Clara Engelmann
Séneca Jurado van Bürck
Mehr über Séneca Jurado van Bürck
Bernhard Weber-Meinardus
Mehr über Bernhard Weber-Meinardus
Laura Keppel & Carolin Werel
Mehr über Laura Keppel & Carolin Werel
Christopher Boffa Blank
Mehr über Christopher Boffa Blank