THE HIDDEN ART PROJECT

Christina Loock

B: 53.1455063, L: 8.2132058

GIRLPOWER

Handgefertigte Papier-Collagen aus alten Magazinen.
Serie aus drei Motiven.

Welcher Filter definiert dich am besten? Welche News lässt du an dich ran? Von wem lässt du dich »influencen«? In einer Welt mit einem Überschuss an medialen Eindrücken, echten und falschen Accounts, Sekunden-Twitterei und künstlichen Instagram-Welten den Blick fürs Wesentliche zu behalten ist schwer.

Wichtig ist und bleibt aber der Fokus auf dich selbst.

Der Fokus auf das, was dir wichtig ist. Den Mut zu finden, genau das zu tun: Frau sein, Mann sein, Divers sein. Lieben, hassen, weinen, lachen. Die Kraft dich zu sehen und für deine Ziele einzustehen – darum geht es bei den Streetart-Collagen. Darum geht es bei diesem Motiv.

»Girlpower« – hinter dieser Titel steckt mehr:
Repräsentation einer heterogenen Gesellschaft.

Zeitschriften präsentieren zu oft noch alte Klischees. Diese werden durch die Collagen wortwörtlich auseinander genommen und zu neuen Motiven und Aussagen zusammengesetzt: Weiß sein, schwarz sein, bunt sein. Krach sein, Stille sein. Stark sein, schwach sein.

Alles gleichzeitig sein.

Alle Beiträge

Christopher Boffa Blank
Mehr über Christopher Boffa Blank
Séneca Jurado van Bürck
Mehr über Séneca Jurado van Bürck
Bernhard Weber-Meinardus
Mehr über Bernhard Weber-Meinardus
Laura Keppel & Carolin Werel
Mehr über Laura Keppel & Carolin Werel
Vanessa Clara Engelmann
Mehr über Vanessa Clara Engelmann